Allgemeine Geschäftsbedingungen

Als Erstes dienen Allgemeine Geschäftsbedingungen, kurz AGB, der beidseitigen Sicherheit. Auf dieser Seite können Sie jederzeit einsehen, nach welchen Bedingungen und Honorarsätzen ich arbeite. Und natürlich auch, wie die sonstigen Bedingungen der Zusammenarbeit sind. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl in den Seminaren als auch Therapiesitzungen. Gleichfalls gelten sie ausschließlich für End-Verbraucher. Das hat für mich auch etwas mit Verbraucherschutz zu tun. Ein wichtiges Gut in unserer Gesellschaft. Darüber hinaus macht das auch nicht vor Psychotherapie halt.

Zunächst einmal sind allgemeine Geschäftsbedingungen nichts Schlimmes. Sie bringen Klarheit in unsere Zusammenarbeit. Das gibt Kontrolle und Sicherheit. Und das herstellen von Kontrolle und Sicherheit ist auch Ziel jeder Psychotherapie. Hinzu kommt, Sie wissen dann sprichwörtlich, wie ich “ticke” und wie ich gerne mit Ihnen zusammen arbeiten möchte. Von Anfang an, frei einsehbar. Und können auf dieser Basis entscheiden. Darüber entscheiden, ob das für Sie passt oder nicht. Ziemlich erwachsenes Verhalten, finden Sie nicht?

Denn Erwachsen zu sein bedeutet für mich, dass ich wählen kann. Dass ich mich auf der einen Seite vorab informiere. Und dann genau auf Basis dieser Information entscheide. Einerseits, was ich mag. Und andererseits natürlich auch, was ich nicht mag. Denn diese Entscheidung kann Ihnen niemand abnehmen. Selbst ich nicht. Oder gerade ich nicht – Sie können und müssen wählen. Und gerade dieses bewusste Wählen ist ein erster Schritt. In Ihre Veränderung. Es geht also mitunter um Wahlmöglichkeiten. Wahlmöglichkeiten, die wir vielleicht als Kinder nicht hatten. Aber heute als Erwachsene. Und oft viel zu wenig nutzen.

AGB bringen Klarheit in unsere Zusammenarbeit

Gerade Klarheit ist eines der höchsten Güter, die wir in unserem Leben erlangen können. Klarheit über das, was wir sind, woher wir kommen und was wir wollen. Oder eben nicht wollen. Aus diesem Grund gibt es auch auf dieser Seite die allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Download.

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): „Plattform der EU zur außergerichtlichen Online -Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/“. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Hier können Sie meine AGB`s downloaden.

Haben Sie Fragen und wollen einen Termin ausmachen? Rufen Sie mich an 08143 | 99 266 82 oder schicken Sie mir eine Mail. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Nachrichten!