Bewältigung von Lebenskrisen

Bewältigung von Lebenskrisen
Jedes Leben durchläuft krisenhafte Situationen. Dem können wir nicht ausweichen, so viel wir vielleicht auch für unsere Sicherheit tun – es bleibt immer ein Rest Unsicherheit übrig. Ein Beispiel: Eine Klientin lebt in einer langjährigen Partnerschaft, die sehr lange harmonisch und leidenschaftlich war. Bis die Kinder kamen. Damit begannen viele Verletzungen…

Frühe Verletzungen lösen – Bindungstraumen bei Kindern

Frühe Verletzungen lösen – Bindungstraumen bei Kindern
Die meisten Eltern wünschen sich selbstbewusste und glückliche Kinder, die offen und ohne Furcht durchs Leben gehen. Aber auch die kleinsten Familienmitglieder können schon in jungen Jahren unter Angst- und Essstörungen oder anderen Verhaltensauffälligkeiten leiden. Bei bedrückenden Problemen wie diesen, sind die Eltern dann oft ratlos, denn woher die Verhaltensauffälligkeiten…

Tiergestützte Therapie für Kinder und Erwachsene

Tiergestützte Therapie für Kinder und Erwachsene
Es gibt schon einen guten Grund, warum ich bei bestimmten Themen in meiner Praxis gerne meine Tiere dazu hole. Und das hat nichts mit extremer Tierliebe oder Esoterik zu tun – es ist einfach meine Erfahrung, dass bei bestimmten psychischen Verletzungen das Feedback und der Umgang mit Tieren die Seele…

Warum ein Trauma kein großes Ereignis sein muss

Warum ein Trauma kein großes Ereignis sein muss
Der Begriff Trauma trägt etwas Großes, Schweres in sich, wenn er genannt wird. Verkehrsunfälle, Naturkatastrophen, terroristische Aktionen – in diesem Zusammengang wird der Begriff Trauma oft verwendet. Ja, zu Recht – auch diese Ereignisse können ein Schocktrauma nach sich ziehen. Doch – wie oft begegnen wir so etwas in unserem…
Suche